Biographie - Mein Werdegang von 1990 bis heute

1990 Diplomierung zur Logopädin  in Innsbruck mit ausgezeichnetem Erfolg
1990-1992Logopädin im allgemein öffentlichen Krankenhaus Zell am See
1992-1999

Logopädin an der klinischen Abteilung für Hör-, Stimm- und              
Sprachstörungen der Universitätsklinik Innsbruck mit den Tätigkeitsbereichen Logopädie und Audiometrie,
Mitarbeit bei wissenschaftlichen Projekten,
Mitarbeit bei der Hörgeräteakustikerausbildung

Lehrtätigkeit an der Akademie für Logopädie, Praktikumsbetreuung im Bereich Logopädie und Audiometrie

Vorträge, Workshops zum Thema Hörscreening bei Neugeborenen

1994Zulassung zur selbständigen Berufsausübung
1998Gründung der logopädischen Praxis in Götzens
seit 1999

ausschließliche Tätigkeit in freier Praxis mit den Schwerpunkten: Therapie bei Störungen des Sprach- und Schriftspracherwerbes, Sprechablaufstörungen, Stimmstörungen, neurologische Sprach- und Sprechstörungen, neurologische Schluckstörungen, orofaciale Dysfunktionen

Übernahme der logopädischen Therapien im Landeskinderheim Axams auf selbständiger Basis

weiters:
Lehrtätigkeit an der FH für Gesundheit Innsbruck für den Bachelor-Studiengang Logopädie
Praktikums- und Diplomarbeitsbetreuung
Vortragstätigkeit

2006-2010

Ausbildung zur Jugend- und Erziehungsberaterin am Sozialpädagogischen Institut in Stams

März 2010

Diplomierung zur Jugend- und Erziehungsberaterin

2010 bis 2013

Masterstudienlehrgang an der Donau Universität Krems

Mai 2013

Graduierung zum Master of Science (MSc) in Logopädie mit ausgezeichnetem Erfolg